Fortbildungen für die Hausarztpraxis

Institut für hausärztliche Fortbildung im Deutschen Hausärzteverband (IHF) e.V.

Produktneutralität, Praxisrelevanz und Evidenzbasierung sind die Grundsätze des Instituts für hausärztliche Fortbildung im Deutschen Hausärzteverband (IHF) e.V.

Als Einrichtung des Deutschen Hausärzteverbandes und Fortbildungsorganisation von Hausärzten für Hausärzte arbeitet das IHF praxisnah und bietet bundesweit eine zielgerichtete, qualitativ hochwertige und effiziente Wissensvermittlung an.

In diesem komplexen Planungs- und Erstellungsprozess ist es wichtig, fachliche, organisatorische und institutionelle Rahmenbedingungen angemessen zu berücksichtigen. Hierzu greift das Institut nicht nur auf das Wissen des IHF-Vorstandes und –Beirates zurück, sondern stützt sich auch auf eine über zehnjährige Erfahrung.

Die Fortbildungsangebote decken nicht nur die Breite der hausärztlichen Tätigkeit ab, sondern richten sich auch an das gesamte Praxisteam. Dies ermöglicht eine echte Entlastung in der Praxis. Mit der VERAH®-Fortbildung wurden beispielsweise bundesweit schon mehr als 10.000 Medizinische Fachangestellte (MFA) speziell für die Arbeit in den Hausarztpraxen qualifiziert.

Auf der Homepage des IHF finden Sie weitere Informationen sowie das aktuelle Fortbildungsangebot für Hausärzte, VERAH® und MFA.